Volkslauf-Cup
Flyer zum Volkslauf-Cup Sparkasse Pforzheim Calw 2017 zum Download

Ergebnisse 2016
Cupwertung
Mannschaftswertung
Calw
Illingen
Tiefenbronn-Mühlhausen
Kieselbronn
Pforzheim
Nöttingen
Wiernsheim-Serres

Fragen zur Cup-Wertung?
Bitte Kontaktformular benutzen

Kontakt / Impressum

Volkslauf-Cup Sparkasse Pforzheim Calw 2017

Der Volkslauf-Cup 2017 umfasst die folgenden sechs Veranstaltungen:
25. März Calwer Hesse-Lauf – 10 km Lauf – Start 16:00 Uhr
Kontaktadresse:
Günther Henne, Tel. 07051 3766, Fax 07051 937312
E-Mail: wsncalw (at) arcor.de
Internet: www.calwer-laeufe.de
Ergebnisse: www.calwer-laeufe.de
30. April Illinger EnBW-Lauf – 10 km Lauf – Start 14:00 Uhr
Kontaktadresse:
Team Sport Evolution, Arno Deißer, Tel. 07042 22538
E-Mail: illingerlauf (at) gmx.de
Internet: www.teamsportevolution.de
Ergebnisse: www.abavent.de
10. Juni Gaißeschennerlauf Kieselbronn – Halbmarathon 21,1 km – Start 18:30 Uhr
Kontaktadresse:
TV Kieselbronn, Bernd Elfner, Tel. 07231 50270
E-Mail: bernd.elfner (at) tv-kieselbronn.de
Internet: www.tv-kieselbronn.de
25. Juni SWP-CityLauf Pforzheim – 10 km Lauf – Start 18:00 Uhr
Kontaktadresse:
WSP Citymarketing & Eventmanagement, Tel. 07231 39-3700
E-Mail: events (at) ws-pforzheim.de
Internet: www.ws-pforzheim.de
1. Juli Ranntallauf – 10 km Lauf – Start 18:00 Uhr
Kontaktadresse:
TV Nöttingen, Hubert Bittighofer, Tel. 07232 77119
E-Mail: tv-noettingen (at) t-online.de
Internet: www.tv-noettingen.de
3. Oktober Heckengäu-Lauf der SFG Serres – 10 km Lauf – Start 10:30 Uhr
Kontaktadresse:
Uwe Bolz, Tel. 0173 3147215, Fax 07044 908602
E-Mail: u.bolz (at) web.de
Internet: http://www.sfg-serres.de
Alle weiteren Informationen zu den sechs Veranstaltungen entnehmen Sie bitte den Ausschreibungen der jeweiligen Vereine oder wenden Sie sich an die genannten Kontaktadressen.
Teilnahme/Wertung:
Zur Teilnahme ist jede/r Läufer/in berechtigt. Um in die Wertung zu kommen, muss an mindestens drei der genannten Veranstaltungen teilgenommen werden. Bei Teilnahme an mehr als drei Veranstaltungen werden die jeweils besten Ergebnisse gewertet.
Die Wertung erfolgt nach einem Punktesystem getrennt nach Frauen und Männern entsprechend der erreichten Platzierung. Für Platz 1 wird ein Punkt vergeben, Platz 2 zwei Punkte usw. Der Teilnehmer mit der niedrigsten Punktzahl ist der Sieger. Es gibt eine Gesamtwertung bei der nach den Platzziffern getrennt nach Frauen bzw. Männer aller Teilnehmer des jeweiligen Laufs gewertet wird und eine Altersklassenwertung bei der nach den Platzziffern aller Frauen bzw. Männer des jeweiligen Laufs in der Altersklasse gewertet wird. Die Regelung bei Punktegleichheit in der Gesamtwertung und/oder Altersklassenwertung kann hier angesehen werden.
Bei der Mannschaftswertung werden aus der Gesamtergebnisliste die Punkte der jeweils besten drei Läufer/innen eines Teams, getrennt nach Männern und Frauen, addiert.

Um in die Cup-Wertung zu kommen ist es erforderlich, dass Vor- und Zuname und evtl. Titel bei allen Läufen in gleicher Schreibweise angegeben werden. Zusätzlich muss bei der Mannschaftswertung der Mannschafts-/Vereinsname bei allen Läufen und Teilnehmern in gleicher Schreibweise angegeben werden, bei unterschiedlicher Schreibweise besteht kein Anspruch auf Wertung.

Radbegleitung ist nicht gestattet und führt zur Disqualifikation.

Altersklasseneinteilung:
M/W U18 2000 und jünger
M/W U20 1998 und 1999
Junioren M/W U23 1995 bis 1997
Männer / Frauen 1988 bis 1994
M/W 30 bis M/W 80 ab 1987 (in Fünfjahresschritten)
Preise/Auszeichnungen:
Die Gesamtsieger sowie die Zweit-und Drittplatzierten erhalten den Sparkassen-Cup und Sachpreise.
In den Altersklassen und in der Mannschaftswertung werden für Platz 1 - 3 Pokale oder Sachpreise vergeben. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde. Urkunden können nach dem letzten Lauf über diese Seite unter dem Punkt Cupwertung auch selbst ausgedruckt werden.
Wer an allen sechs Veranstaltungen teilnimmt, erhält einen Sonderpreis der Sparkasse Pforzheim Calw.
Siegerehrung:
Achtung! Die Siegerehrung der Volkslaufserien-Gesamtwertung findet am 14. Oktober 2017 in Kieselbronn statt.

Die Siegerehrung findet im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zum 15-jährigen Bestehen der Volkslaufserie am 14. Oktober 2017 um 19:30 Uhr in der Festhalle Kieselbronn statt. Dieter Baumann gastiert an diesem Abend mit seinem aktuellen Programm „Die Götter und Olympia“ in Kieselbronn.

Alle Preisträger der Volkslaufserie (wie unter Preise / Auszeichnungen aufgeführt) und diejenigen, die an allen sechs Veranstaltungen teilgenommen haben, erhalten für die Jubiläums-Veranstaltung freien Eintritt.

Die Jubiläumsveranstaltung mit Dieter Baumann ist öffentlich. Eintrittskarten können zum Preis von € 10,-- beim Kartenbüro in den Schmuckwelten Pforzheim erworben werden.

Zwischenstände des Volkslauf-Cups können nach dem dritten Lauf auf dieser Seite abgerufen werden.